On the Road

 Zur Transparenz gehört es auch, dass Sie sich laufend darüber informieren können, wo gerade Seiffert Consulting berät.

 

KW 06
Im Zentrum dieser Woche steht die Automobilindustrie i.E. die Händler eines Automobilherstellers im mittleren Segment. Dabei entwickeln wir eine neue Marketing- und Vertriebsstrategie und trainieren den Verkauf. Darüber hinaus kümmern wir uns um neue, qualifizierte BewerberInnen für den Tiefbau und führen ein Gespräch zusammen mit einem Kunden bei der Handelskette "Pfennigpfeiffer".
KW 05
Neben einer Beratung eines Unternehmens zur zeitgemäßen b2b und b2c Kundenansprache bei Hamburg steht wieder einmal eines unserer dauerhaften Themen " Straßenbau" im Zentrum dieser Woche. Dazu treffen wir mehrere Unternehmen aus dem Bereich Bauwirtschaft in Leipzig, die als Initiatoren mit uns einen Marktplatz im Internet zur weiteren Vorstellung/Bekanntmachung eines ganz neuen, innovativen Verfahrens zum Straßenbau errichten werden.
KW 04
Diese Woche geht es von Bremen nach Nürnberg und damit von der Holzverarbeitenden Industrie bzw. Handel zu den Dienstleistungen innerhalb des Transportwesens. Die Themen dabei sind: Verkaufstrainings der Mannschaften auf der Fläche und Coaching des Aussen- und Innendienstes zur Neukundenansprache und Neukundengewinnung.
KW 03
Eine Woche mit dem Schwerpunkt Vertrieb: Wir begleiten den Aussendienst eines Technikunternehmens, sprechen mit Einkäufern von diversen Ketten des DIYs wie tedox oder möbelix über die Listung eines Neuproduktes eines unserer Kunden aus dem Bereich Verpackungslösungen und nehmen schließlich noch an einem Workshop in Hannover teil.
KW 02
Die "erste" richtige Woche im Jahr beginnt gleich mit zwei Neukunden: Einem Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt " Personalmanagement und Entwicklung" für die wir ein neues Konzept erstellen sollen und wieder ein Tech-Unternehmen, dass sich in Sachen "Neukundengewinnung" bei uns Rat sucht.
KW 01
Wir begrüße alle Leser m/w/d dieser Website und wüschen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2020! Bei uns geht es in der ersten Woche Jetlag geplagt etwas langsamer zur Sache. Wir entwickeln u.a. ein neues Mitarbeiterbeteiligungsmodell für ein Industrieunternehmen, führen telefonische Interviews mit BewerberInnen für diverse Positionen und entwickeln ein neues Konzept zur Vermarktung von innovativen technischen Produkten.
KW 51
Ich bedanke mich bei allen MitarbeiterInnen der Seiffert Consulting Gruppe im In- und Ausland, genauso wie bei unseren Kooperationspartnern und Kunden für dieses tolle Jahr!! Wir schließen jetzt unsere Tore und eröffnen diese wieder ab dem 07.01.2020. Ich bin beruflich nach Weihnachten in Peking und danach privat in Tokyo. Auf dem Handy und per Mail bin ich wieder ab dem 02.01.2020 zu erreichen.
KW 50
Die letzte Woche in diesem Jahr beginnt in Baden-Württemberg und endet bei Hamburg. Dabei geht es wieder um unser Kernthema Absatz-und Umsatzsteigerung durch die Implementation von Inside Sales Teams zur Gewinnung von Neukunden bzw. Reaktivierung von Altkunden über unsere Methodik. Wir wünschen auch an dieser Stelle Ihnen allen einen schönen Jahresausklang!
KW 49
Wir sind jetzt bis Weihnachten ständig in Trainings bei diversen Unternehmen zur Einführung unserer Methodik zur Neukundengewinnung. Diese Woche in der Elektronik Branche und bei einem Hersteller von Koffer + Taschen. Am Freitag haben wir dann noch einen Termin für einen unserer Kunden bei Conmetall Meister zur Vorstellung einer neuen Produktreihe für den DIY.
KW 48
In zwei Unternehmen aus den Branchen Taschen & Koffer und Elektronik trainieren wir in dieser Woche das Innendienstteam nach unserer Methodik zur Neukundengewinnung. Darüber hinaus führen wir einige Bewerbungsgespräche m/w/d zur Besetzung der Position "Geschäftsstellenleiter m/w/d".
KW 47
Im Zentrum dieser Woche steht die Fortsetzung der Beratung von der letzten Woche zum Thema Neuprodukteinführung eines wirklich ganz neuen, innovativen Transportbehälters für Industrie und Handel. Darüber hinaus generieren wir wieder Termine mit den EinkäuferInnen im DIY für einen unserer Kunden und führen erste Personalgespräche zur Besetzung der Position "Geschäftsstellenleiter m/w" für die Bauwirtschaft.
KW 46
Eine Woche in der wir wieder einmal einen Neukunden dabei unterstützen, ein Produkt in den Markt einzuführen inkl. vorausgehender Marktanalyse, neuem Vermarktungskonzept, Zielgruppendefinition und Trainings zur Gewinnung von Einkäufern der zuständigem Personen im Unternehmen aus dem Vertrieb.
KW 45
Ab dieser Woche bis zu Weihnachten sind wir im Dauereinsatz und beraten u.a. die Holzverarbeitende Industrie, die Textilwirtschaft oder die Automobilzulieferindustrie zu den Themen Produkteinführung und Neukundengewinnung. Am Freitag begleiten wir dann noch einen Kunden zur KEM Hausmesse (DIY Kooperation) in Frankfurt am Main (!), um Neuprodukte an die dort anwesenden Kooperanden vorzustellen.
KW 44
Gleich mehrere MitarbeiterInnen suchen wir in dieser Woche zur Besetzung einer neuen Geschäftsstelle mit technischem Hintergrund. Darüber hinaus sind wir erneut auf der Suche nach AussendienstmitarbeiterInnen für die Industrie und führen auch wieder Einkäufergespräche für unsere Kunden im LEH und DIY.
KW 43
Zurück zum Kerngeschäft in dieser Woche: Das vorübergehende Führen von AussendienstmitarbeiterInnen eines Neukunden, der Einführung von Produkten im LEH und dem Aufbau eines Inside Sales Teams zur gezielten Gewinnung von Neukunden nach unserer Methodik, die wieder auf der wissenschaftlichen Grundlage der "Involvementforschung" beruht und in über 100 Unternehmen von uns bereits erfolgreich implementiert wurde. Zur den Agenturarbeiten Siehe www.off-the-main-streets.de
KW 42
Vertriebsarbeit für eine Fruchtsaftmarke, die im deutschen LEH mehr Relevanz gewinnen will, steht im Mittelpunkt dieser Woche. Daneben sprechen wir wieder einmal bei DIY Einkäufern, dieses Mal für einen neuen Artikel für den Umzugsbereich, vor und kontrollieren auch den Aussen- und Innendienst für zwei weitere Unternehmen aus dem Bereich Produktion von Koffern + Taschen bzw. Automobilzulieferindustrie.
KW 41
Im Mittelpunkt dieser Woche steht die Entwicklung eines Konzeptes für ein Beratungshaus, das sich noch stärker im Bereich der "Firmenverkäufe" positionieren will. Daneben sind gleich zwei Personalentscheidungen für unsere Kunden im Bereich der Leitung von "Produktion" und "Geschäftsführung" vorzunehmen. In eigner Sache: Ab dieser Woche finden Sie unsere Tätigkeiten im Bereich Agentur unter www.offthemainstreets.de/ Menüpunkt "Bei der Arbeit".
KW 40
Wir sind diese Woche in der abschließenden Auswahl zur Besetzung der Position "Produktionsleiter m/w" in Bayern tätig und auch bei einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums zum Thema "Mittelstand" eingeladen. In der Agentur fällt viel Alltagsarbeit an wie die Entwicklung von Logos und Claims, Aktionsblättern, Online Kataloge, ein Website Relaunch für ein Beratungsunternehmen u.s.w. Aber sehen Sie auch nach unter www.offthemainstreets.de
KW 39
Endlich gehen wir mit unserer Website www.offthemainstreets.de online. Natürlich hat eine Werbeagentur immer etwas an seiner eigenen Website zu "fummeln", aber wir sind jetzt endlich auch mit OTMS sichtbar! Ansonsten eine übliche Agenturwoche mit der Erstellung von Foldern, Webseiten, Aktionsblätter u.v.m.. In der Beratung sichten wir weiter BewerberInnen zu zwei Stellenbesetzungen und präsentieren auch der NBB Kooperation Produkte eines unserer Kunden.
KW 38
Gleich 3 Kunden mit Absatz-/ Umsatzschwierigkeiten in NRW, Thüringen und Bayern unterstützen wir in dieser Woche mit unserer Vertriebsarbeit. Darüber hinaus führen wir Einstellungsgespräche in Sachen "Produktionsleiter m/w" und arbeiten in der Agentur weiter an neuen Webseiten sowie online/offline Kampagnen. Auch lassen wir bei unserem Partner in Rumänien diverses Displaymaterial für 2 unserer Kunden herstellen. In eigener Sache: OTMS geht online:) Watch out: www.off-the-main-streets.de