On the Road

 Zur Transparenz gehört es auch, dass Sie sich laufend darüber informieren können, wo gerade Seiffert Consulting berät.

 

KW 21
Personalselektion und Personalgespräche zur Besetzung von zwei Positionen aus den Bereichen "Tiefbau" und "Ingenieurtechnik" stehen in dieser Woche im Vordergrund, genauso wie die Erstellung eines Bankkonzeptes inkl. Liquiditätsplanung für ein expandierendes Unternehmen aus dem Bereich Handel. Immerhin, endlich einmal wieder eine Woche ganz abseits des Coronavirus.
KW 20
Eine Woche des Corona-Berichte-Schreibens für die BAFA nach Wochen der Beratung. Darüber hinaus wird wieder für diverse Unternehmen neue Offline und Online Konzepte geschrieben und getextet. Mehr Informationen auch dazu gern unter: beratung@seiffert-consulting.de
KW 19
Eine Woche in der es weiter mit Corona Beratungen geht. Dieses Mal unterstützen wir vor Ort in Frankfurt am Main. Gerade den Handel hat es doch schwer getroffen. Kaum eine Handelskette, die nicht über Umsatzverluste zwischen 60% - 80% klagt. "Was ich früher am Tag umgesetzt habe, setze ich nun in einer Woche um", sind häufig gehörte Statements. Da müssen nun neue Ansätze her und wir sind mit Lösungen gefragt.
KW 18
Eine Woche im Homeoffice in Frankfurt am Main mit meinem kleinen Textteam. Damit unsere Agentur OTMS in Osnabrück weiter arbeiten kann, mussten so unterschiedliche Werbe- und Websitetexte für die Mikrowellentechnologie, einen Fruchtsafthersteller oder die Polymere entwickelt werden. Immerhin zum ersten Mal seit 8 Wochen musste ich nicht reisen...:) Wer eine Unterstützung im Rahmen der Corona Pandemie benötigt: Informationen weiter unter beratung@seiffert-consulting.de
KW 17
In dieser Woche steht die Automobilindustrie wieder einmal im Mittelpunkt. Sei es ,dass wir eine neues Marketing- und Vertriebskonzept für einen Zulieferer erstellen oder eine Kampagne mit "OTMS" für Autohäuser im mittleren Preissegment entwickeln - wir bleiben mobil.
KW 16
Eine weitere Woche in der Beratung jetzt in Hamburg. Gern einwickeln wir auch für Sie eine Zukunftsperspektive, belegen Ihre Kapitaldienstfähigkeit gegenüber Ihren Banken oder erstellen für Ihr Unternehmen ein neues, wirksames Marketing- und Vertriebskonzept. Anfragen zu diesen und weiteren Themen beantworten wir gern unter beratung@seiffert-consulting.de
KW 15
Eine neue Woche in der Corona-Not-Beratung nun in Bayern mit folgenden Themen: Maßnahmenplan, Kundeninformationen, Neue Geschäftsfelder erkennen, Digitalisierung, Budgetplanung, Vertriebstraining, Bankpräsentation inkl. aktualisierten Liquiditätsplan 2020/2021. Eben das ganze SC-Corona-Programm. Wir können sicher auch Ihnen helfen.
KW 13
Ich bin die gesamte Woche wieder im Corona-Not-Beratungs-Einsatz: Von Bremen, geht es wieder über Hamburg nach Nürnberg. Gern helfen wir auch Ihnen in der Corona-Krise weiter. Bis zu 90% unserer Beratungskosten werden dabei von der BAFA übernommen. Anfragen bitte weiter an: beratung@seiffert-consulting.de
KW 12
Wenn auch Sie ein Unternehmen sind, dass wegen des Corona Virus Umsatzeinbrüche verzeichnet, dann können wir Ihnen bei Neukundengewinnnung, Marketing- und Vertriebskonzepten, Schulungen oder Prämienmodellen für Ihre MitarbeiterInnen weiter helfen. Dabei profitieren Sie gleichzeitig von einer Förderung des Bundes und zahlen nur 10% unserer Beratungsrechnung. 90% davon übernimmt die BAFA. Fragen dazu beantworten wir gern unter: beratung@seiffert-consulting.de
KW 11
Dem Corona Virus können wir uns bisher erfolgreich entziehen. Bisher läuft in der Beratung und Agentur noch alles nach Plan. Diese Woche sind wir wieder in Bayern und Baden Württemberg in Sachen Personalgespräche unterwegs zu zwei Führungspositionen und beraten auch erneut in unserem Kernthema: Absatz- Umsatzsteigerung. Dieses Mal für die Lebensmittelindustrie.
KW 10
Die Woche startet in Österreich/Wels zusammen mit einem unserer Kunden zur Vorstellung von Neuprodukten für die möbelix Einrichtungsmärkte. Danach geht es weiter mit diversen Personalgesprächen in München und Frankfurt am Main zu den Positionen Vertriebsleiter und Entwicklungsleiter m/w/d. Zum Ende der Woche entwickeln wir dann noch ein neues Vertriebskonzept zur Vermarktung von technischen Komponenten für einen Neukunden.
KW 09
Eine Woche der Personalgespräche. Wir führen diverse telefonische Interviews zur Besetzung der Positionen: "Technischer Vertriebsleiter m/w/d", "Entwicklungsleiter m/w/d" und "Geologe m/w/d" für zwei unserer Kunden. Darüber hinaus stehen erneut Gespräche mit dem LEH an, um ein Neuprodukt eines unserer Auslandskunden in Deutschland kurz- bis mittelfristig zu platzieren.
KW 08
Nachdem wir uns letze Woche noch um den Automobilhandel gekümmert haben, steht einer unserer Stammbranchen in dieser Woche wieder im Mittelpunkt: Der Tiefbau i.E. innovative Lösungen für den Straßenbau. Und damit es auch "bunt" bleibt, bemühen wir uns noch um Termine mit den führenden LEH Ketten für einen Hersteller von Lebensmitteln aus Spanien...Ole!
KW 07
Eine Woche, die privat in Italien beginnt und sich dann ausschließlich auf Konzept- und Textarbeiten für Unternehmen aus so unterschiedlichen Branchen wie dem Automobilhandel oder der Hochfrequenztechnik konzentriert. Immerhin die Abwechslung macht meinem jungen Textteam und mir gerade Spass ... (wenn meine" Nerds" dabei nur nicht wenigstens einmal Ihre Punk Rock Platten zu Hause lassen könnten... :)) Naja, wer mag schon seine Büronachbarn...
KW 06
Im Zentrum dieser Woche steht die Automobilindustrie i.E. die Händler eines Automobilherstellers im mittleren Segment. Dabei entwickeln wir eine neue Marketing- und Vertriebsstrategie und trainieren den Verkauf. Darüber hinaus kümmern wir uns um neue, qualifizierte BewerberInnen für den Tiefbau und führen ein Gespräch zusammen mit einem Kunden bei der Handelskette "Pfennigpfeiffer".
KW 05
Neben einer Beratung eines Unternehmens zur zeitgemäßen b2b und b2c Kundenansprache bei Hamburg steht wieder einmal eines unserer dauerhaften Themen " Straßenbau" im Zentrum dieser Woche. Dazu treffen wir mehrere Unternehmen aus dem Bereich Bauwirtschaft in Leipzig, die als Initiatoren mit uns einen Marktplatz im Internet zur weiteren Vorstellung/Bekanntmachung eines ganz neuen, innovativen Verfahrens zum Straßenbau errichten werden.
KW 04
Diese Woche geht es von Bremen nach Nürnberg und damit von der Holzverarbeitenden Industrie bzw. Handel zu den Dienstleistungen innerhalb des Transportwesens. Die Themen dabei sind: Verkaufstrainings der Mannschaften auf der Fläche und Coaching des Aussen- und Innendienstes zur Neukundenansprache und Neukundengewinnung.
KW 03
Eine Woche mit dem Schwerpunkt Vertrieb: Wir begleiten den Aussendienst eines Technikunternehmens, sprechen mit Einkäufern von diversen Ketten des DIYs wie tedox oder möbelix über die Listung eines Neuproduktes eines unserer Kunden aus dem Bereich Verpackungslösungen und nehmen schließlich noch an einem Workshop in Hannover teil.
KW 02
Die "erste" richtige Woche im Jahr beginnt gleich mit zwei Neukunden: Einem Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt " Personalmanagement und Entwicklung" für die wir ein neues Konzept erstellen sollen und wieder ein Tech-Unternehmen, dass sich in Sachen "Neukundengewinnung" bei uns Rat sucht.
KW 01
Wir begrüße alle Leser m/w/d dieser Website und wüschen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2020! Bei uns geht es in der ersten Woche Jetlag geplagt etwas langsamer zur Sache. Wir entwickeln u.a. ein neues Mitarbeiterbeteiligungsmodell für ein Industrieunternehmen, führen telefonische Interviews mit BewerberInnen für diverse Positionen und entwickeln ein neues Konzept zur Vermarktung von innovativen technischen Produkten.